Anleitung zum Leeren des Browsercache


Wenn Sie Ihre Webseite von einem Webdesigner neu aufsetzen lassen, kennen Sie vielleicht folgendes Problem: Der Webdesigner hat Änderungen an Ihrer Seite vorgenommen, doch Sie können diese Änderungen beim Aufruf Ihrer Internetseite nicht sehen. Hierdurch kann es immer wieder zu Abstimmungsschwierigkeiten kommen. Bei öffentlichen Internetseiten fällt das im Normalfall nicht auf, da man als (End-)Kunde nicht weiß, dass Änderungen vorgenommen, also beispielsweise ein neues Logo auf der Internetseite platziert wurde. Sobald der Cache "überläuft" werden alte Informationen durch neue ersetzt. Wenn es sich dagegen um die eigene Internetseite handelt, wundert man sich natürlich, warum die soeben vorgenommene Änderung nicht gleich zu sehen ist. Schließlich wäre man gerade in der Entwicklungszeit gerne immer auf dem aktuellsten Stand. Damit Sie als Webseiten-Kunde immer den neuesten Stand Ihrer Webseite sehen, sollten Sie Ihren Browser-Cache leeren.

"Built With Joomla"

Diese Webseite wurde mit dem Content Management System Joomla erstellt. Joomla! ist eines des führenden Open Source Content Management Systeme. Laden Sie Joomla! unter https://downloads.joomla.org herunter.