Im Browser Opera können Sie Ihren Cache ebenso recht einfach löschen. Die Funktion finden Sie mit dieser Schritt-für-Schritt Anleitung:

1. Über ein Tastaturkürzel
  1. Drücken Sie die Tasten [Shift] + [cmd] + [del] gleichzeitig.
  2. Im Browserfenster öffnen sich die Einstellungen und mit Ihnen auch gleich ein Popup-Fenster. Im oben angezeigten Dropdown-Menü können Sie auswählen, für welchen Zeitraum der Cache gelöscht werden soll. Dabei stehen Ihnen folgende Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung: Aus der letzten Stunde, aus den letzten 24 Stunden, aus den letzten 7 Tagen, Aus den letzten 4 Wochen, seit der Installation. Wenn Sie den gesamten Cache löschen möchten, wählen Sie "seit der Installation" aus.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen vor "Bilder und Dateien im Cache".
  4. Mit einem Klick auf die Schaltfläche "Browserdaten löschen" schließen Sie den Vorgang ab.
  5. Laden Sie die Seite neu.
2. Über das Hauptmenü
  1. Klicken Sie auf den ersten Menüpunkt "Opera"
  2. Wählen Sie "Browserdaten löschen..."
  3. Es öffnet sich das Popup-Fensteraus der oberen Beschreibung, folgen Sie der Anleitung ab Schritt 2.
3. Über die Einstellungen
  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Opera und dann auf Einstellungen
  2. Die Browsereinstellungen öffnen sich im Browserfenster
  3. Wählen Sie in dieser Ansicht den Punkt "Datenschutz und Sicherheit" aus.
  4. Dort finden Sie unter der Überschrift "Privatsphäre" die Schaltfläche "Browserdaten löschen...".
  5. Klicken Sie auf den Button "Browserdaten löschen..."
  6. Es öffnet sich das Popup-Fenster aus der ersten Beschreibung, folgen Sie der Anleitung ab Schritt 2.