Cache leeren am iPhone: Wie geht das?

Regelmäßig den Cache zu leeren macht langsame iPhones wieder schneller. Zudem wird so wertvoller Speicherplatz freigegeben. Welcher Zwischenspeicher gelöscht werden muss, hängt auch von den verwendeten Apps ab.

Cache im Safari-Standardbrowser löschen

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen
  2. Suchen Sie Safari heraus und klicken Sie darauf
  3. Drücken Sie nun "Verlauf löschen". Nach einer erneuten Abfrage wurden Ihre im Browser gespeicherten Daten und Cookies gelöscht.

Firefox für iOS:

  1. Öffnen Sie die App
  2. Navigieren Sie zu "Einstellungen" und anschließend zu "Datenschutz"
  3. Klicken Sie auf "Private Daten löschen", bestätigen Sie Ihre Entscheidung anschließend noch einmal. Der Speicher in der Firefox für iOS App ist nun gelöscht.

Für Chrome:

  1. Gehen Sie über das Icon mit den drei Punkten zu den Einstellungen
  2. Wählen Sie "Datenschutz" aus
  3. Gehen Sie auf "Browserdaten löschen"

Für Puffin:

  1. Klicken Sie erneut auf das Einstellungen-Icon mit den drei Punkten
  2. Anschließend wählen Sie das Zahnrad-Icon aus
  3. Nun können Sie über "Browserdaten löschen" und "Alle löschen" die nicht mehr gewünschten Daten restlos entfernen

Cache vom Apple iPhone bis Serie 8 direkt entfernen

Über einen weitestgehend unbekannten Kniff lässt sich der Cache des Gerätes löschen. Bei allen Modellen bis zum iPhone 8 ist das kinderleicht möglich. Hierzu müssen Sie lediglich:
  1. Den Power-Button solange gedrückt halten, bis der Ausschalten-Balken erscheint
  2. Statt das Ausschalten zu bestätigen, klicken Sie nun Ihren Home-Button
  3. Warten Sie einige Sekunden, bis Sie wieder auf Ihrem Startbildschirm sind. Der Cache wurde während dieser Zeit gelöscht.

Cache entfernen bei iPhone X ohne Homebutton

Die prinzipielle Vorgehensweise ist ähnlich, jedoch fehlt beim iPhone X der Homebutton, weshalb einige zusätzliche Schritte erforderlich sind. Sie müssen zuerst dessen virtuellen Stellvertreter aktivieren. Das geht so:

  1. Navigieren Sie in die Einstellungen von Ihrem iPhone
  2. Gehen Sie nun auf "Allgemein" und dann auf "Bedienungshilfen"
  3. Aktivieren Sie den virtuellen Homebutton, indem Sie den Balken für "AssistiveTouch" auf Grün ziehen

Der dunkle Button mit der kreisrunden Mitte ist der virtuelle Homebutton.

  1. Drücken Sie nun den Power-Button, bis der Ausschalten-Balken erscheint
  2. Klicken Sie da auf den weißen Kreis mit dem Schriftzug "Home"
  3. Halten Sie diesen gedrückt, bis Sie wieder auf dem Startbildschirm sind, um den Cache zu entleeren

Ganze Datensätze einzelner Apps können Sie ebenfalls löschen, indem Sie auf "Einstellungen" und "Allgemein" gehen. Nach einem Klick auf "iPhone-Speicher" bekommen Sie angezeigt, wie viel Speicherplatz welche App belegt und können diesen bei Bedarf direkt da komplett entleeren.

"Built With Joomla"

Diese Webseite wurde mit dem Content Management System Joomla erstellt. Joomla! ist eines des führenden Open Source Content Management Systeme. Laden Sie Joomla! unter https://downloads.joomla.org herunter.