Anleitung zum Leeren des Browsercache


Cache, ausgesprochen "Käsch" ist ein Fachbegriff aus der IT, der einen Ort bezeichnet in dem etwas temporär zwischengespeichert wird. Oft begegnet dem Benutzer der "Cache" bei Browsern. Sobald Sie eine Webseite öffnen, werden von Ihrem Browser Inhalte der geöffneten Internetseite auf Ihrem PC gespeichert. Diese Speicherung läuft komplett als Hintergrundprozess ab, so dass der Benutzer der Webseite ihn nicht bemerkt. Im Webbereich ermöglicht dies einen schnelleren Seitenaufbau und kürzere Ladezeiten. In Ihrem Cache abgelegte Daten sind html Dateien, Stylesheets, Skripte, Bilder und andere Medien Dateien. Wenn Sie auf einer Webseite vor oder zurück navigieren, oder erneut besuchen, dann muss der Browser die Webseitendaten nicht komplett neu herunterladen, sondern bedient sich aus diesem Zwischenspeicher. Dabei wird grob verglichen, was sich in der Zwischenzeit geändert hat, so dass nur neue Daten herunter geladen werden.

"Built With Joomla"

Diese Webseite wurde mit dem Content Management System Joomla erstellt. Joomla! ist eines des führenden Open Source Content Management Systeme. Laden Sie Joomla! unter https://downloads.joomla.org herunter.